Hier finden Sie Informationen zum aktuellen  und zukünftigen Programmen

Programm 2021

Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie gibt es keine verbindliche Planung.

Es ist vorgesehen, dass das Middle-Earth-Projekt im Sommer 2021 (in St.Gallen am 19.6. in der Tonhalle und in Bischofsezll am 20.6. in der Pelagiuskirche) aufzuführen.

 

Kurzer Projektbeschrieb:

Ein 70-köpfiges Blasorchester (Stadtmusik St.Gallen) und ein 80-köpfiger Chor (The Tunes St.Gallen / BLECH Bischofszell / freie Projektsänger*innen) bringen die Symphony Nr. 5 (Return to Middle Earth) von Johan de Meij zur Aufführung.

Weitere Werke im Konzertprogramm:

After the Storm (Stephen Melillo)

Distant Land (John Rutter)

Good Night Moon (Eric Whitacre)

Stars (Eriks Esenvalds))

  

Programm 202x

 

Wir widmen uns den beiden Komponisten Brahms und Bach. Romantische Lieder treffen auf barocke Kirchenmusik. Eine spannende und herausfordernde Mischung. 

 

Es gibt noch keine konkreten Konzerttermine.